SV Kollerbeck

Service

Suche



Termine

2018

September

Oktober

21.08.2013

Englische Woche bietet Chance zur Wiedergutmachung

Für Norbert Dölitzsch und seinen Mannen gilt es, in der Defensive kompakter zu arbeiten und im Angriffsspiel mehr Kreativität und Ruhe zu zeigen, um die beiden unangenehmen Partien erfolgreich zu gestalten. Während die Langzeitverletzten Michael Meyer und Andreas Koch weiterhin ausfallen, wird Marc Neumann nach abgelaufener Rotsperre am Sonntag wieder ins Spielgeschehen eingreifen können.

Die Fusionierten aus Beverungen und Lauenförde kommen nach dem Durchmarsch in die A-Liga mit viel Euphorie und breiter Brust ins Rehbergstadion. Trainer Marco Mancusi kann auf einen jungen, aber keinesfalls unerfahrenen Kader um Kapitän Christoph Uebensee zurückgreifen. Im Auftaktspiel gegen den TuS Vinsebeck zeigte der Aufsteiger beim 1:1 bereits eine ordentliche Ligapremiere und hätte sich mit etwas mehr Mut auch mit einem Dreier belohnen können.

Der FC Aa-Nethetal konnte am ersten Spieltag einen 4-2-Erfolg gegen den SV Bredenborn verbuchen. Dabei wurde sofort deutlich, dass der neue Coach Arif Göral nicht nur an der Linie das Zepter in der Hand hält, sondern auch auf dem Feld als Torschütze und Führungsspieler zu überzeugen weiß. Auf den SVK wartet damit auch im zweiten Auswärtsspiel der Serie eine echte Herausforderung.