SV Kollerbeck

Service

Suche



Termine

2018

September

Oktober

24.10.2013

Tus Hembsen zu Gast

Am nächsten Sonntag trifft der Fünfte auf den Zehnten

(SN) Nach zuletzt drei Siegen in Folge hat sich der SV Kollerbeck in der oberen Tabellenhälfte festgesetzt. Möchte man diesen fünften Platz festigen, darf man sich gegen den Tus keine Punktverluste erlauben. Diese waren in den letzten drei Spielzeiten allerdings auch recht selten gegen Hembsen. Aus den letzten 6 Aufeinandertreffen gab es 5 Siege und ein Remis bei 21 :6 Toren. Man könnte den Tus also als eine Art Lieblingsgegner des SVK betrachten. 

Doch man sollte den Gegner nicht unterschätzen. Gegen Spitzenreiter Vinsebeck verlor er nur durch einen Elfmeter knapp mit 1:0, den Tus Bad Driburg schlug er 2:0 und gegen den FC Nieheim holte er ein 1:1. Gerade gegen die Spitzenmannschaften  scheinen die Hembsener besonders gut aufgelegt zu sein. Da könnte es zum ersten Mal diese Saison ein Vorteil sein, nicht zu den absoluten Spitzenmannschaften zu gehören.