SV Kollerbeck

Service

Suche

Termine

2019

März

April

01.09.2015

Sonntag 15:30 Uhr Derby gegen Altenbergen/Vörden

Am Sonntag 3 Heimspiele und 2 mal Spitzenreiter im Rehbergstadion

(svk)

(SN) Am kommenden Sonntag ist endlich mal wieder volles Programm im Rehbergstadion.
Den Anfang macht um 11:30 Uhr die Zweite im Spiel gegen den SV Höxter II.
Als Tabellenschlusslicht empfängt man mit der Reserve der Kreisstädter ausgerechnet den ungeschlagenen Spitzenreiter der Kreisliga C Gr. 2.

Ebenfalls den Spitzenreiter zu Gast haben die Damen des SV Kollerbeck. Nach dem guten Start in die Bezirksliga mit 4 Punkten aus 3 Spielen, wartet im Heimspiel eine schwere Nuss auf die Damen. 9 Punkte und 20:2 Tore stehen auf der Haben-Seite der Germania aus Stirpe. Es gilt also die Defensive zu stärken und so vielleicht für eine Überraschung im Heimspiel zu sorgen.
 
Um 15:30 Uhr startet dann das erste Derby der noch jungen Saison für die Jungs um Trainer David McCurry. Mit 2 Siegen und 3 Niederlagen befindet sich der SVK im Moment im Mittelfeld der A-Liga. Nur 3 Punkte dahinter liegt die SG aus Altenbergen/Vörden. Mit 3 Unentschieden und 2 Niederlagen sind die Bergdörfler auch noch nicht so recht in die Liga gestartet. Für die Grün-Weißen wird es darum gehen, die gute Leistung aus dem Spiel gegen Germete zu bestätigen und sich im Mittelfeld etwas nach oben abzusetzen. Gleichzeitig könnte man zwischen sich und die SG aus Altenbergen/Vörden 6 Punkte bringen und so den Abstand zum Tabellenende auf ein angenehmes Maß vergrößern.