SV Kollerbeck

Service

Suche



Termine

2018

September

Oktober

03.07.2007

Kollerbeck mit zwei Neuzugängen

Jens von Heesen und Mikael Grunwaldt verstärken Kader

Jens von Heesen (30), Allrounder vom Bezirksligisten FC Nieheim, kehrt zu seinem Heimatverein SV Kollerbeck zurück.

Beim Bezirksliga-Neuling soll der erfahrene von Heesen Führungsspieler im Mittelfeld werden. „Er ist auf jeden Fall ein Gewinn für uns“, erklärt SV-Vorsitzender Bernward Brisgies. Das private Umfeld gab den Ausschlag für den SV Kollerbeck. Zuletzt war von Heesen oft verletzt, hat die Knieprobleme aber überwunden.

Mikael Grunwaldt (18), offensiver Mittelfeldspieler der A-Jugend des BSV Entrup, wagt den Sprung in die Fußball-Bezirksliga. Der Vördener wird in der neuen Saison beim Bezirksliga-Aufsteiger SV Kollerbeck spielen. „Der Kontakt kam über die Stadtjugend Marienmünster zu Stande. Er ist ein talentierter Mann, der seine Chance bei uns bekommen wird“, freut sich Bernward Brisgies, Vorsitzender des SV Kollerbeck, über den Neuzugang.