SV Kollerbeck

Service

Suche



Termine

2018

September

Oktober

23.08.2009

E-Jugend mit bestem Einstand

7:1-Sieg gegen Haarbrück-Jakobsberg

(von Olaf Wittrock) Die E 1 des SV Kollerbeck erspielte sich einen hervorragenden Sieg im ersten Meisterschaftsspiel der Saison.

Mit Haarbrück-Jakobsberg als erster Gegner war gleich ein Topfavorit zu Gast im Rehbergstadion. Die neu formierte E- Jugend um das Trainertrio Horst Krüger, Thomas Neitmann und Olaf Wittrock ging gleich ab der ersten Minute konzentriert zur Sache. Die Jungs merkten bereits einen Tag vorher bei einem Testspiel in Rischenau, wo der Hase dieses Jahr hüpft. Durch schönes Passspiel und einer hoch konzentrierten Abwehrleistung stand es zur Halbzeit bereits 4:1 für die Grün-Weißen. In der zweiten Halbzeit waren die Bergdörfler aus Haarbrück nur noch in ihrer eigenen Hälfte. Kollerbeck drückte den Gegner förmlich an die Wand. Durch die Neuregelung, dass der Torwart die Abschläge nicht über die Mittellinie schießen darf, kann Kollerbeck durch seine Spielstärke nur profitieren. Nach zahlreichen Einschussmöglichkeiten hieß es am Ende 7:1 für die E1. Ein verdienter Sieg, der auf mehr hoffen lässt.

Aufstellung: Jan-Erik Neitmann, Sven Grawe, Marten Kuckuk, Gil Grawe, Noah Ahlemeyer, Marc Wittrock, Magnus Johlen, Vinzenc Grawe, Magnus Johlen, Julian Kröger