SV Kollerbeck

Service

Suche



Termine

2018

September

Oktober

03.07.2011

Pfingsten 2011: Danke an alle Helfer

Erfolgreiches Pfingstwochenende auf dem Brink

(von Olaf Wittrock) Pfingsten 2011, das war wieder Radfahren, Laufen, Fußball und auf jedem Fall eine Menge Spaß. Das Wetter spielte mit und der Rehberg verwandelte sich wieder in ein Sportmekka. Die Biker, die wie immer ein perfektes Rennen vorbereitet haben, starteten das Pfingstfest. Zwar war es diesmal keine Teilnehmerrekordzahl. Aber auch dieses Rennen ist nach Angaben der Fahrer eines der besten in OWL. Auch die Spontanität gegenüber den Fußballern war einfach grandios. So ein Rennen und ein Team, das es auf die Beine stellt, sucht seinesgleichen. Die D- Junioren, die ihr Entscheidendes Spiel gleichzeitig bestritten ließen sich durch die Zweirad-Truppe nicht ablenken und gewannen ihr Spiel souverän mit 6-1.
 
Die Kollerbecker Auswahlspieler, die im Anschluss noch den AH-Coppa de la Koller ausspielten, waren einfach spitze. Das Ergebnis war Nebensache. Bis spät in die Nacht wurde noch der Sieg (oder war es doch eine Niederlage oder gar ein 0-0) an Jochens-Bar gefeiert.
 
Der Sonntag stand wieder ganz im Zeichen der Läufer. Ob groß, klein, jung oder alt, hier war wieder alles vertreten. Auch hier hörten man von allen Seiten, dass es immer wieder schön ist, in Kollerbeck zu sein und alte Bekannte zu treffen. Auch hier an das Orga-Team Laufen ein gehöriger Respekt.
 
Am Nachmittag waren dann die Nachwuchsfußballerinnen der JSG Marienmünster aktiv. Mit 2 Teams aus Kollerbeck, jeweils einer aus Herste, Würgassen und Steinheim war es ein sehr gut besetztes Turnier. Die B- Mädchen des Kreismeister aus Würgassen nahmen das Preisgeld mit. Viele schöne Spiele haben wir gesehen.
Abends war der Ausklang wieder an Jochens-Bar angesagt.
 
Auf diesem Wege möchte sich der Jugendvorstand auch bei allen Helfern, Spendern und Teilnehmern bedanken. Ohne euch ist das wie immer nicht möglich. DANKE an alle und auf ein neues in 2012!