SV Kollerbeck

Service

Suche



Termine

2018

Dezember

2019

März

April

06.04.2012

Nachbarschafts-Derby am Ostermontag

Der SV Fürstenau-Bödexen ist zu Gast im Rehbergstadion

(SN) Nach dem mühsamen 4:2 Sieg gegen die im Abstiegskampf  befindlichen Kicker der Brakeler Reserve und dem nach fünf Minuten abgebrochenen Spiel in Hembsen wartet nun eine  Mannschaft aus dem tabellarischen Niemandsland auf die Dölitzsch-Truppe. Mit 23 Punkten und einem Torverhältnis von 43:48 stehen die Jungs um Trainer Thomas Karlsdorf auf dem 11ten Tabellenplatz. Nach einem zunächst erfolgreichen Start aus der Winterpause mit einem 4:2 gegen Ahlhausen-Pömbsen verlor man 1:0 gegen den Tus Hembsen und am letzten Sonntag überraschend auch 1:2 gegen das damalige Tabellenschlusslicht Titelsen-Rothe. Es scheint also eine vermeintlich leichte Aufgabe auf die Kollerbecker zu warten. Doch erstens hat man sich beim Spiel gegen Brakel nicht gerade mit Ruhm bekleckert und zweitens haben Derbys ja bekanntlich oft eigene Gesetze. Es bleibt also abzuwarten, was uns die Jungs von der Ersten zum Osterfest präsentieren werden.