SV Kollerbeck

Service

Suche



Termine

2017

Juli

  
1  2   3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 . . .

 Holger Haueisen     (holger.haueisen[at]ergo.de)
Wir bringen Menschen wieder zusammen, der Sport macht es möglich.
Der SV Bredenborn und ich gratulieren zur Erfolgsgeschichte, 60 Jahre SV Kollerbeck. Als Fußballverein gegründet, genau wie wir, hat sich der SV Kolllerbeck toll entwickelt, heute kann man hier nicht nur Fußball spielen, auch Tennis, Radfahren und Leichtathletik sind feste Bestandteile im Verein. Besonders wichtig ist die Jugendarbeit beim SV Kollerbeck, mit der Gründung der JSG Marienmünster ist ein wichtiger Grundstein für die Zukunft gelegt worden, und wer weiß, was sich da noch so entwickelt in Marienmünster.
Ich wünsche dem Vorstand und seinen Mitgliedern für die weiteren Aufgaben viel Erfolg, und auch weiterhin wollen wir das freundschaftliche Verhältnis zwischen dem SV Kollerbeck und dem SV Bredenborn pflegen.
(908)   06.07.2014, 08:06:24   
 Aufstiegstraum
Mädels ihr holt den Sieg !!!
(907)   06.06.2014, 07:37:49   
 Jörg
Hallo Jungs,
wir drücken Euch alle verfügbaren Daumen aus Sabbenhausen.
Ich selbst kann leider nicht vor Ort sein, müssen auch ran.
Viel Erfolg wünschen
Jörg, Ela, Jens, Oli, Wolfgang, Jan, Bute... und einige mehr.
Ihr packt das !!!
(906)   25.05.2013, 10:15:20   
 fubanews
FUBANEWS ist umgezogen
IHR findet uns jetzt im neuen Gewand unter
www.fubanews.org

Wäre schön wenn ihr den Link aktualisieren könntet
Gruß
Team FUBANEWS
(905)   08.01.2013, 20:08:25   
 Olaf Wittrock     (famwittrock[at]t-online.de)
Ende gut alles gut. So sind eben Derbys. Danke für die Glückwünsche und auch euch weiterhin alles gute.
(904)   14.11.2012, 05:08:50   
 Nachtrag D-Jugend
Der Zuschauer hat bereits persönlich mit Ihnen telefoniert, also kann von Hosen voll haben nicht die Rede sein!
Eine Eigenschaft von schlechten Verlierern sei es, ständig den Schiedsrichter die Schuld zu geben. Aber das ist ja hier wirklich nur bedingt der Fall ;)
Des Weiteren wurde es erst gestern geändert, der erste Eintrag stammt von Samstag und hat damit seine Daseinsberechtigung.
Schade, dass ein Fußballspiel unter 11-12 jährigen Mädels und Jungs so unter den Emotionen der Erwachsenen leiden muss (hier sind sicherlich beide Seiten einzubeziehen). Da der Beitrag nicht als Kritik an die Spieler gedacht war, Glückwunsch zum Aufstieg und viel Erfolg in der Meisterrunde.
P.S. Danke für die Änderung
(903)   12.11.2012, 19:12:10   
 Dennis     (dennis.scheifhacken[at]t-online.de)
Glückwunsch zu dem außergewöhnlichen Sieg! Beim nächsten Mal wird es schwieriger!
Schöne Grüße an Bernward! Du hast Recht behalten!
Die Veranstaltung gestern war auch gelungen! Macht witer so!

Schönen Gruß
Dennis
(902)   11.11.2012, 20:08:46   
 Olaf Wittrock     (famwittrock[at]t-online.de)
An D-Jugend Zuschauer. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Es wurde bereits geändert. Das Spiel war eher nicht ansehnlich, finde ich. Ansichtssache. Wir sind keine schlechten Verlierer. Mal an die eigene Nase packen und den Schiri fragen, woher er die Regeln kennt (Tischtennis). Das schlimmste sind aber die Äusserungen von einem Zuschauer, die die Kinder doch sehr verletzt haben. Aber da wird das Tuch des Schweigens drüber gelegt, dieses zu “schlechte Verlierer“. WIR sind AUFGESTIEGEN. Und übrigens, Anonym ist ja so genial. Schreib doch einfach beim nächsten Mal HAT DIE HOSEN VOLL, ERKANNT ZU WERDEN.
(901)   11.11.2012, 18:56:37