SV Kollerbeck

Service

Suche



Termine

2018

Oktober

November

01.06.2006

Zweimal geht's durch den Bach

9. Mountain-Bikerennen für Hobbyfahrer des SV Kollerbeck am Pfingstsamstag

Am Pfingstsamstag, dem 3. Juni 2006 veranstaltet die Radsportgruppe des SV Grün-Weiss Kollerbeck zum 9. Mal ein Mountainbike Rennen (Cross-Country) für Hobbyfahrer. Die Kollerbecker Veranstaltung ist eingebettet in die Rennserie „challenge4mtb“. Diese Serie beinhaltet insgesamt acht Mountainbike Veranstaltungen unterschiedlichster Ausprägungen. Der Bad Driburger Bergsprint gehört ebenso zu den gemeinsam ausgeschriebenen Rennen wie die „3-Stunden von Detmold“, der Downhill in Merxhausen oder der Marathon in Bad Pyrmont.
Einzelne Rennen können mitgemacht werden, ohne an der gesamten Serie teilnehmen zu müssen. Die Veranstalter aus den Vereinen zwischen Solling, Deister und Weserbergland freuen sich, diese Veranstaltungen ausschließlich für Hobbyfahrer anbieten zu können.
In Kollerbeck werden insgesamt vier Rennen angeboten. Das erste Rennen wird um 13.00 Uhr für männliche und weibliche Schüler und Jugendliche bis 16 Jahren gestartet. Gewertet wird in den üblichen Klassen U13, U15 und U17. Die Distanz für diese Kategorie beträgt zwei Runden a 5 km.
Rennen Nummer zwei geht um 13.45 Uhr auf die Reise. Hier messen sich Junioren, Juniorinnen und Frauen. Die Distanz beträgt 3 Runden von je 5 km. Der Startschuß für Rennen 3 erfolgt anschließend um 14.30 Uhr. Hier sind die Männer der Hauptklasse zwischen 19 und 29 Jahren unter sich. Die Distanz beträgt 6 Runden von je 5 km.
Das letzte Rennen wird vom Starter Franz Meyer ab 15.45 Uhr losgelassen. Männer der Masterklasse (30-40 Jahre) und Senioren (41 Jahre und älter) müssen insgesamt 25 km (5 Runden) abstrampeln.
Start und Ziel ist am Kollerbecker Rehbergstadion. Die Strecke geht überwiegend über unbefestigte Feld- und Waldwege. Zweimal müssen Bäche durchquert werden. Die Steigungen halten sich bis auf den Schlußanstieg im Rahmen
Anmeldungen können bis 2. Juni 2006 an SV Grün-Weiß Kollerbeck, c/o Konrad Krüger, Langenkamp 8, 37696 Marienmünster, E-Mail. konrad.krueger@t-online.de; Info-Tel. 05283-421 oder 0162-1929306 abgegeben werden. Nachmeldungen: am Veranstaltungstag bis eine Stunde vor Rennbeginn. Die Ausgabe der Startnummern erfolgt am 3. Juni ab 12.00 Uhr im Rehbergstadion. Umkleide- und Duschmöglichkeiten sind im Sportheim am Rehbergstadion vorhanden. Auf die Sieger warten Pokale und kleine Sachpreise. Urkunden für die Plätze 1 bis 3 in allen Klassen und Rennen. Auf Wunsch werden auch für die Plätze 4 bis 99 Urkunden ausgestellt. Ergebnislisten sind kostenlos im Wettkampfbüro erhältlich. Die Verpflegung wird in altbekannter Weise durch das Team der Jugendabteilung des SV Kollerbeck übernommen.



Am Ende der langen Geraden, kurz vor dem Schlußanstieg