SV Kollerbeck

Service

Suche



Termine

2018

Oktober

November

30.05.2008

SVK beendet Ausflug in die Bezirksliga

Sonntag, 15:00 Uhr: SVK – RSV Barntrup

Nun ist es also soweit und der SVK beendet sein einjähriges Intermezzo in den Spielkreisen Detmold und Warburg. Und am Sonntag erwartet unsere Mannschaft noch einmal eine ganz harte Nuss. Mit dem RSV Barntrup kommt eine Mannschaft ins Rehbergstadion, die bei einem Sieg zumindest noch die Chance auf den Titel hat und deswegen das Spiel wohl kaum etwas ruhiger angehen wird.

Die Grün-Weißen Anhänger erinnern sich nur sehr, sehr ungern an diesen unwirtlichen Abend in Barntrup anlässlich des Hinspiels mit jeder Menge Regen, Kälte und Gegentoren. Das war ziemlich schäbig dort.

Der SVK hat also etwas gutzumachen. Wir werden nur abwarten müssen, ob die Mannschaft dazu überhaupt in der Lage ist. Denn auch am Sonntag wird das Elmar Happe zu Verfügung stehende Personal mal wieder äußerst knapp bemessen sein.

Immerhin ist Jens von Heesen nach Absitzen seiner roten Karte gegen Beverungen wieder spielberechtigt. Doch ist bei dem jungen Familienvater immer fraglich, ob die Knochen mitspielen. Mal sehen also, welches neue Personal Elmar Happe diesmal aus dem Hut zaubern wird. Zuletzt kamen ja mit Holger Kanne, Jochen Mönks, Simon Reinhard und Alexander Stecker gleich vier Spieler zu ihrem Bezirksligadebüt.

Ansonsten gilt es vor allem, den vielen Fans einen würdigen Abschluss zu bieten. Denn die sind es allemal wert, noch einmal ein tolles Fußballspiel sehen zu dürfen. Auch am letzten Sonntag haben wieder etliche Fans den Weg nach Oesterholz gefunden. Und das ist bezogen auf die aktuelle Tabellensituation mehr als beachtlich. „Erfolgsfans“ scheint der SVK nicht zu haben.

Also, Jungs, gebt noch einmal alles und bereitet Euch und Euren Anhängern einen tollen Abschied aus der Bezirksliga. Und sorgt dafür, dass man Euch in Erinnerung behält dort... bis zum nächsten Mal!