SV Kollerbeck

Service

Suche



Termine

2018

Oktober

November

26.07.2009

Erste Pflichtaufgabe wartet auf erste Mannschaft

Donnerstag, 19:00 Uhr: 1. Runde Kreispokal in Sommersell

Am Donnerstag ist es endlich soweit und die erste Mannschaft des SVK startet in die Saison 2009/2010. Doch vor den Kampf um die Punkte hat der Kreispokalleiter die erste Runde des DFB-Kreispokals gesetzt. Für unsere Jungs geht es deswegen gegen den B-Ligisten SpVg. Rolfzen/Sommersell.

Trainer Jörg Hundertmark geht insgesamt positiv in diese erste echte Bewährungsprobe nach der Sommerpause. „Klar befindet sich dieses Spiel mitten drin in unserer Vorbereitung. Die Meisterschaft beginnt für uns ja erst am 20. August. Deswegen werden wir auch noch nicht bei den berühmten 100% sein können. Das gilt insbesondere für das spielerische Moment. Aber mit dieser Problematik hat auch der Gegner zu kämpfen. Deswegen sehe ich das Spiel als erste gute Standortbestimmung.“ Angesprochen auf die Chancen für ein Weiterkommen seiner Mannschaft antwortet der 40-Jährige selbstbewusst: „Rolfzen/Sommersell ist mit Sicherheit eine ambitionierte B-Liga-Mannschaft und wir werden sie nicht unterschätzen. Allerdings spielen sie nun einmal eine Klasse tiefer als wir. Deswegen ist ein Sieg Pflicht.“

Mit dem Siegen hat es in den beiden bisherigen Testspielen jedoch nur teilweise geklappt. Während am letzten Donnerstag gegen den TSV Sabbenhausen ein 3:1-Sieg durch Tore von Benny Dobrott, Michael Meyer und Pascal Ewers gelang, reichte es am heutigen Sonntag gegen Rischenau nur zu einem 2:2. Dieses Unentschieden ist umso bedauerlicher, als dass unsere Mannen zur Halbzeit bereits durch Tore von Michael Meyer und Torben Rheker 2:0 führten, ehe in der zweiten Halbzeit der rote Faden komplett verloren ging.

Was das Spiel gegen Rolfzen/Sommersell angeht, muss also noch die berühmte Schippe drauf gelegt werden. Gut, dass voraussichtlich Niklas Rheker wieder in den Kader zurück kommen wird, nachdem der Langenkämper seine Innenbandblessur auskuriert hat. Auch Matthias Loges wird nach seiner prophylaktischen Pause gegen Rischenau wohl wieder einsatzbereit sein.

Man darf also gespannt sein, wie die Hundertmark-Elf aus den Startlöchern kommen wird. Dass die Jungs dabei auf ordentliche Unterstützung von ihren Fans hoffen, versteht sich von selbst. Denn gegnerische Fans werden wohl genug anwesend sein. Schließlich findet das Spiel im Rahmen der Sommerseller Sportwerbewoche statt.