SV Kollerbeck

Service

Suche



Termine

2018

April

Mai

27.12.2009

SVK beim WeserberglandCup erfolgreich

Am Rande: FüBö-Geschäftsführer Josef Pürschel tritt SVK bei

(luw) Der SVK ist durch vier Siege in vier Spielen souverän in die Finalrunde des WeserberglandCups eingezogen.

Die Gegner respektive Opfer hießen Luerdissen, Driburgs U19, SC Lion aus Holzminden und der SV Holzhausen. Nun gilt es also am Mittwoch, vieles besser zu machen als im letzten Jahr. Denn auch vor Jahresfrist hatte man ohne große Probleme die Vorrunde überstanden, dann aber in der Finalrunde mächtig abgebaut.







Nur fliegen ist schöner: Sascha Niemeier in Aktion











Erfolgreich war der SVK in diesem Jahr auch in Sachen Mitgliedergewinnung. Geschäftsführer Alexander Stecker konnte einen prominenten Neuzugang vermelden. Josef Pürschel, Geschäftsführer des ausrichtenden SV Fürstenau/Bödexen, unterschrieb im Bolzano den Mitgliedsantrag beim SVK. Herzlich willkommen, Josef!

























Fußballkenner erkennen ihn auch am Haupthaar: Josef Pürschel löst sein Versprechen vom Fürstenauer Weihnachtsmarkt