SV Kollerbeck

Service

Suche



Termine

2018

Keine Termine vorhanden.
31.12.2009

SVK Damen – RSV Barntrup 0:0

Remis auf dem Rehbergstadion - Carolin hält den Punkt in ihren Händen

(mm) Die ersten 45 Minuten gestalteten sich eher ruhig: der Gegner war noch nicht ganz wach und die SVK-Damen waren wohl auch nur körperlich anwesend, gerade mal 4 ungefährliche Torschüsse hatten sie in der 1. Hälfte auf das gegnerische Tor gebracht .

Kurz vor Ende der 1. Halbzeit hatten die SVK Damen großes Glück, da der sehr korrekt pfeifende Unparteiische ein Handspiel unserer Abwehrspielerin Christina Behrend übersah und ein Elfmeter für die Gäste ausblieb. Die zweite Halbzeit sah ein wenig anders aus: Barntrup machte ordentlich Druck. Carolin, die für Melanie den Kasten hüten musste, lenkte einen stark geschossenen Freistoß in letzter Sekunde an die Latte. Die kritischste Situation war aber wohl um die 75. Minute herum, als ein Schuss unten links aufs Kollerbecker Tor zuflog. Jeder glaubte den Ball schon im Tor zu sehen. Doch Carolin rutschte mit ihrer gesamten Körperlänge Richtung Ball und schob diesen mit ihren Fingerspitzen noch ins Seitenaus. Aufgrund der derzeitigen Besetzung konnten die Kollerbeckerinnen nicht mehr reißen und waren mit dem Punktgewinn zufrieden.

Der SVK spielte in folgender Aufstellung: Carolin Stecker, Christina Behrend, Jennifer Durgeloh, Kathrin Kukla, Franziska Klocke, Laura Rheker, Marlen Niemeier, Karina Eikermann, Sabine Schulze, Maria Multhaup, Kathrina Brisgies, Marina Neumann, Linda Reinhard