SV Kollerbeck

Service

Suche



Termine

2018

Februar

März

April

15.04.2011

4:0 Erster Sieg beim SC Lemgo/ West

(mm) Endlich! Nach sechs Spielen der erste Sieg. Mit 4:0 beim SC Lemgo/West konnten, vier Tage nach der blamablen Niederlage gegen Donop, die Damen endlich mal wieder als verdienter Sieger den Platz verlassen und das mit dem letzten Aufgebot.

Melanie und Chrissi waren arbeiten. Kathi und Sophie krank, Janina nicht 100% fit. Dafür aber mit Jenni D., die trotz Prüfungsstress spielte und mit Anja, die ihr erstes Spiel bei den Damen von Beginn an bestritt. Waren die Damen in der ersten Halbzeit aufgrund der letzten Ergebnisse verunsichert und ließen einige sehr gute Chancen aus, war es in der 47. Minute dann endlich soweit. Nach schönem Pass in die Spitze von Linda konnte Sabine, die frei vor der gegnerischen Torhüterin auftauchte, den Ball in die rechte Ecke versenken. Danach waren die Damen nicht mehr zu halten. Ein Angriff nach dem anderen wurde auf das Lemgoer Tor vorgetragen. Leider dauerte es bis zur 75. Minute. Nach Zuspiel von Caro konnte Christin mit einem Schuss aus 16 Metern das 2:0 erzielen. Sabine machte mit zwei weiteren Treffern den 4:0 Endstand perfekt.
Die Stimmung konnte nach dem ersten Sieg 2011 besser nicht sein. Ein Dank all denen, die sich am Sonntag in den Dienst der Mannschaft gestellt haben.

Der SV Kollerbeck spielte in der Aufstellung: Ebru Özdemir, Christin Stiewe, Linda Reinhard,  Carolin Stecker, Jennifer Engelmann, Sabine Schulze, Anna Wiechers,  Anja Multhaup, Jennifer Durgeloh, (Janina Seelig), Franziska Klocke, Iris Rua Blanco