SV Kollerbeck

Service

Suche



Termine

2018

Februar

März

April

07.06.2012

Letztes Heimspiel der Saison!

Mannschaft möchte sich bei den Fans bedanken und Mika Grunwaldt verabschieden

(SN) Drei gute Gründe gibt es am Sonntag für den SVK-Fan, zahlreich ins Rehbergstadion zu pilgern. Zum Ersten will sich die Mannschaft für die tolle Unterstützung in der abgelaufenen Saison mit einem Sieg und 50 Litern Freibier bei den Fans bedanken. Zweitens gilt es einen würdigen Rahmen zu schaffen um sich von Mika Grunwaldt zu verabschieden. Der stets mit 100% Leidenschaft spielende und den Kollerbeckern ans Herz gewachsene Innenverteidiger wird sich berufsbedingt in der neuen Saison einem Verein in Bochum anschließen.
 
Und drittens will der SVK seine weiße Weste im Rehbergstadion behalten und gegen den SV 30 Bergheim gewinnen. Gleichzeitig hätte man damit den Punkterekord aus der Saison 2006/2007 übertroffen. Damals war man  mit 68 Punkten in die Bezirksliga aufgestiegen. Also ein weiteres Zeichen für eine eigentlich überragende Saison des SVK. Einziges Haar in der Suppe könnte der SV 30 Bergheim sein. War das Hinspiel noch ein Duell gegen den im Abstiegskampf befindlichen SVB, hat sich dieser in der Rückrunde bis auf Platz 5 hochgearbeitet und kann am Sonntag befreit aufspielen.