Fußball

Service

Suche



Termine

2018

April

Mai

05.01.2010

SVK erstmals beim RWE-Hallenmasters dabei

Vorrunde in Brakel am 9. Januar

(luw) Erstmalig nimmt der SVK in diesem Jahr beim traditionellen RWE-Hallenmasters teil. Fußballobmann Michael Meyer hatte schon vor einiger Zeit beim Ausrichter angefragt, "was man denn tun müsse, um da mit zu spielen". Lange Zeit hörte er nichts. Dann erfuhr er aus der Zeitung, dass man der Brakeler Gruppe A zugelost sei. So schnell kann es also manchmal gehen.

Fakt ist, dass insgesamt wieder ein Preisgeld von 7.800 Euro ausgespielt wird. Der Sieger in diesem sehr stark besetzten Turnier erhält 2.000 Euro. Die Vorrunden werden in drei Hallen (Brilon, Brakel, Warburg) am 9. und 10. Januar 2010 ausgetragen. Die Lucky-Loser-Runde findet am 23. Januar in Warburg statt und die Endrunde mit 16 Mannschaften am Sonntag, dem 24.Januar.

Zur Brakeler Gruppe A gesellen sich neben dem SVK der TuS Vinsebeck, die TIG Brakel, der FC Stahle, der TuS Bad Driburg, der TuS Erkeln, der BSV Entrup, SV Fürstenau/Bödexen und der SV Holzhausen/Erwitzen. Gespielt wird diese Gruppe am Samstag, dem 9. Januar, von 13.00 bis 19.00 Uhr im Modus "Jeder gegen Jeden". Der SVK greift ab 13:30 Uhr ins Geschehen ein. Der Spielplan steht hier zum Download bereit.