Radsport

Service

Suche



Termine

2018

Keine Termine vorhanden.
31.01.2015

Jahresbericht 2014 – Radsportgruppe

Erstmals auf dem Rennplan: Ötztal-Radmarathon

(von Konrad Krüger) .. lesen

15.04.2015

Pfingst-MTB-Rennen findet 2015 nicht statt

Gund ist unter anderem eine Beinahe-Katastrophe in 2014 

Mit Bedauern teilt die Radsportabteilung des SV Kollerbeck mit, dass die für den Pfingstsamstag geplante 18. Ausrichtung des MTB-Rennens in Kollerbeck in diesem Jahr nicht stattfinden kann. Der organisatorische Aufwand ist so groß geworden, dass man sich erst einmal eine Ruhepause gönnen möchte. Ein nicht unwesentlicher Auslöser für diese traurige Entscheidung war die Tatsache, dass es im letzten Jahr beinahe zu einer Katastrophe gekommen wäre. Trotz Genehmigung durch den Kreis Höxter und trotz Straßensperre hat der Forstverwalter einen Langholzfahrer angewiesen, die Sperre zu beseitigen. Nur dem Zufall und viel Glück war es zu verdanken, dass der Lastkraftwagen nicht frontal in die MTB-Fahrer gefahren ist. Dieser Ignoranz sieht man sich im SVK einfach nicht gewachsen.

11.05.2015

Mallorca-Fahrt der Radsportler vom SV Kollerbeck

Tagesetappen von 60 bis 130 km

(von Elmar Klocke) Vom 02.05. bis zum 09.05. verbrachten neun Radsportler eine Woche zum Training auf der Mittelmeerinsel Mallorca. Bei sommerlichen Temperaturen von bis zu 30 Grad machte das Trainieren natürlich großen Spaß. Mit entsprechendem Sonnenschutz eingecremt wurde sechs bis sieben Tage trainiert... lesen

08.09.2015

Josef Struck holt 38. Platz in Hamburg

Kollerbecker Radsportler lässt mehr als 8000 Konkurrenten hinter sich

(von Konrad Krüger) „Mein Herz pochte bis zum Hals. Ich war noch nie so aufgeladen, wie diesmal“, meinte Josef Struck (46) zwei Tage nach den Hamburger Vattenfall Cyclassics am 23. August. Die Anspannung und Nervosität sollten sich aber auszahlen. Bei seinem ersten Rennen belegte der Kollerbecker Ausdauersportler einen nie für möglich gehaltenen 38. Platz unter 7990 Finishern. Obwohl er als Neuling in Hamburg aus einer hinteren Gruppe starten musste und somit unzählige Radsportler vor sich hatte, schaffte er mit einer Endzeit von 2:34,22 Stunden eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 41,2 Kilometer auf der 106 Kilometer langen Distanz... lesen