SV Kollerbeck

Service

Suche

Termine

2014

Dezember

2015

März

April

01.03.2015

ACHTUNG, der Rasenplatz ist gesperrt !!!

(fw) Der Rasenplatz des SV-Kollerbeck im Rehbergstadion ist bis Frühjahr 2015 für alle Manschaften gesperrt !
.. lesen

12.12.2014

Raphael Maaßen und SVK trennen sich

Grund sind vor allem gesundheitliche Probleme

(luw) Der SV Kollerbecker und Raphael Maaßen gehen ab sofort getrennte Wege. Grund hierfür ist zum einen die Bandscheibe des Brakelsiekers. Diese bereitet ihm nun bereits zum dritten Mal innerhalb eines Jahres große Probleme und macht eine Trainertätigkeit im Moment völlig unmöglich. Zum anderen beabsichtigt Raphael Maaßen kurzfristig, ein Engagement bei seinem Heimatverein TuS Brakelsiek als „Sportdirektor“ einzugehen. .. lesen

09.12.2014

Gemütliches Beisammensein bei Musik und Kerzenschein

Tennisabteilung stimmt am 20. Dezember auf Weihnachten ein

(luw) Die Tennisabteilung lädt für den 20. Dezember zu einem vorweihnachtlichen Beisammensein im Tennishaus in der Döckwiese ein. Bei besinnlichen Klängen, Herzhaftem vom Grill und kalten Getränken soll das Weihnachtsfest eingeläutet werden. Beginn ist um 18 Uhr. Hier gibt es den Flyer.

30.11.2014

SVK startet mit Niederlage in Rückserie

SVK – TIG Brakel 1:3

(luw) Mit einer empfindlichen Niederlage ist der SVK in die Rückserie der Saison 2014/2015 gestartet. Gegen die Mannschaft von TIG Brakel gelang es den Männern um Spielertrainer Raphael Maaßen über neunzig Minuten nicht, eigene Chancen zu kreieren. So musste schon ein Elfmeter herhalten, um zum Torerfolg zu kommen. Wenn dem aber gleich drei Gegentore gegenüber stehen, dann können keine drei Punkte dabei herum kommen. Das Tor für den SVK erzielte Michael Meyer... lesen

17.11.2014

Halbzeit in der neuen A-Liga! TIG am 30.11. zu Gast

SVK belegt nach Hinserie siebten Platz

(SN) Am vergangenen Sonntag machte der SVK quasi die Klammer hinter der Hinserie zu. Begann man diese auf Aschenplatz mit einem 0:0 bei der TIG in  Brakel, so schloss man diese  zu Hause auf eben dem gleichen Belag wieder mit einem 0:0 gegen den SV Bonenburg. Wenigstens hier zeigt der SVK eine gewisse Konstanz. Muss man sich als Grün–Weißer Fan fast in jedem Spiel mit einer stark veränderten Aufstellung zurechtfinden, was der Mannschaft logischerweise auch nicht leicht fällt, spielen die Mannen um Trainer Rafael Maaßen doch regelmäßig zu Null. .. lesen

Zu älteren Berichten...