SV Kollerbeck

Service

Suche



Termine

2015

Mai

Juni

24.05.2015

Die Ergebnisse des 43. Pfingstlaufs und die Online-Urkunden

(fw) .. lesen

22.05.2015

SVK trennt sich leistungsgerecht unentschieden von Vinsebeck

SVK – TuS Vinsebeck 2:2

(luw) Gerecht, aber unglücklich. So oder so ähnlich muss man wohl aus Kollerbecker Sicht das Ergebnis im Spiel gegen den Gast aus Vinsebeck bezeichnen. Denn unter dem Strich gesehen, geht das Remis in Ordnung. Doch wenn man erst in der Nachspielzeit den Ausgleich kassiert und obendrein noch mit strittigen Entscheidungen des Schiedsrichters in der Endphase des Spiels hadert, dann ist das eben bitter. Zuvor hatte der SVK durch Tore von Marvin Köhne und dem eingewechselten Jens Schölzel das Spiel von 0:1 auf 2:1 gedreht. Alle Tore waren in der zweiten Halbzeit gefallen... lesen

19.05.2015

Mittelfeldduell am Pfingstfreitag

SVK empfängt TuS Vinsebeck am Freitag um 18:30 Uhr

(SN) Am kommenden Freitag reist mit dem TuS der 11. der A-Liga-Tabelle ins Rehbergstadion. Nach der klaren Niederlage in Germete sinnt der SVK auf Wiedergutmachung bei seinen mitgereisten Fans... lesen

17.05.2015

Feiernde Kollerbecker ernten derbe 0:4-Schlappe in Germete

Reisen ins Warburger Land gleichen einer Fahrt ins Blaue

Germete (krü). Eigentlich braucht man als Kollerbecker Fan zu Spielen ins Warburger Land gar nicht mehr mit zu fahren. Die Grün-Weißen verlieren dort sowieso nur und wenn dann noch des nachts zuvor eine Sause anstand, sollte die ganze Sache früh als „Fahrt ins Blaue“ (O-Ton Friedrich Neumann) verbucht werden. Nach anfänglich überlegener Spielführung sackten die Kollerbecker beim FC Germete-Wormeln mit zunehmender Spielzeit immer mehr in sich zusammen und am Ende konnte man froh sein, mit 0:4 noch einigermaßen davon gekommen zu sein. Traurig, wie der SVK sein Potenzial an der Diemel her schenkte und somit die Früchte einer beachtlichen Rückserie vergessen machte... lesen

16.05.2015

SV Kollerbeck holt verdienten Punkt in Stahle

Erneut Jan Dyballa erfolgreich

(von Jens Schölzel) Auch im Nachholspiel gegen den FC Stahle wusste der SV Kollerbeck erneut zu überzeugen und holte ein verdientes 1:1. Torschütze war wiederum ein im Moment in Topform befindlicher Jan Dyballa... lesen

Zu älteren Berichten...