logo.png

Eltern- Kind- Turnen

Die Eltern-Kind-Turngruppe schließt die Lücke zwischen dem Zwergentreff und dem Kinderturnen. An dieser Gruppe nehmen Kinder, ab dem Kindergarten bis ca. 4 Jahre, mit ihrer Bezugsperson (Eltern, Großeltern, etc.) teil und erleben nun gemeinsam viel Spaß an der Bewegung. Durch die aktive Teilnahme der Bezugsperson erhalten diese jungen Kinder eine emotionale Stütze, erfahren Hilfestellung und Motivation.

Anders als im Zwergentreff wird die Stunde durch eine(n) Übungsleiter(in) geleitet und folgt den gleichen Strukturmerkmalen wie das Kinderturnen für die älteren Kinder.

Übungsleiter und das Eltern-Kind-Team bilden eine Einheit, die das Kind in seiner motorischen, sowie emotional-sozialen Entwicklung unterstützen. Durch immer wieder neue Anregungen erlebt das Kind eine Stärkung des Selbstvertrauens auf dem Weg zu mehr Selbstständigkeit. Dabei unterstützen die Erwachsenen so viel wie nötig, jedoch nur so häufig wie möglich.

 

„Hilf mir es selbst zu tun“ ist das Motto dieser Gruppe.

Das Eltern- Kind- Turnen findet mittwochs von 15:30 - 16:30 Uhr in der Turnhalle Kollerbeck statt. Im Sommer findet das Training auch schon mal draußen statt.

In dieser Sportgruppe werden Bewegungs-einheiten mit Alltagsmaterialien (Zeitungen, Schwämme, Wäscheklammern, Bierdeckel, etc.) gestaltet und auch erste Lauf- und Fangspiele erprobt. Übungsstunden mit Musik, sowie große Bewegungslandschaften zu einem Thema (mit dem Kuscheltier unterwegs, zu Besuch bei der Feuerwehr, im Zoo, etc.) runden das vielfältige Programm ab.

Zeiten

Mittwoch 15:30 - 16:30

Ansprechpartner

Melanie Mönks: 05284/ 943770

Sabrina Rheker: 05284/ 942559

Christin Stiewe: 05284/ 9434284

Ort

Turnhalle Kollerbeck:

Pyrmonter Straße 18